Silvaner-Kartoffeln

2 Zwiebeln
1 kg Kartoffeln
Butter

ca. 250 ml Silvaner
ca. 250 ml Gemüsebrühe
1 Lorbeerblatt

Salz, Pfeffer
Gehackte Petersilie

Die Zwiebeln schälen und würfeln. Die Kartoffeln waschen, schälen und in dünne Scheiben schneiden. Anschließend die Zwiebeln in einem Topf mit etwas Butter glasig dünsten. Die Kartoffelscheiben hinzufügen und zusammen anbraten.

Gemüsebrühe, Wein und Lorbeerblatt hinzugeben und alles mit geschlossenem Deckel ca. 20 Minuten köcheln lassen, bis die Kartoffeln gar sind.

Dann den Deckel entfernen, damit die Flüssigkeit etwas einkochen kann und das Lorbeerblatt herausnehmen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Zum Schluss die gehackte Petersilie darüber streuen.

Guten Appetit!

 

Tipp: Das Rezept schmeckt auch mit einem anderen trockenen Weißwein sehr gut.